09922 50 08 0
support@dotsnap.de
Angerstraße 25, 94227 Zwiesel

Ist die Anbindung über S-Video und Composite Anschlüsse noch zeitgemäß?

Ist die Anbindung über S-Video und Composite Anschlüsse noch zeitgemäß?

Wir würden sagen: Eher nein. Denn diese auf dem alten, analogen PAL Videostandard basierende Bildübermittlung bietet aus heutiger Sicht eine eher schlechte Auflösung und Bildqualität. Teilweise kommt es auch zu Verzerrungen und dem Abschneiden von Bereichen der Bilder. Wir wissen aber, dass ältere Ultraschallgeräte oftmals nur diese Anschlüsse bieten. Daher unterstützt DOTsnap diese Art der Anbindung auch.

Da uns zu Ohren gekommen ist, dass die KV bei Bildprüfungen schon solcherart aufgezeichnete Bilder in schlechter Qualität abgelehnt und somit nicht honoriert hat, würden wir Ihnen empehlen diese Art der Anbindung lieber vorher einmal mit dem verantwortlichen Ansprechpartner abklären, als es drauf ankommen zu lassen.

Moderne Videograbber können in bestechender Qualität auch VGA, DVI, HDMI oder sogar Displayport Signale abgreifen. Wir empfehlen Ihnen daher eher in diese Richtung zu überlegen und beispielsweise den Magewell AIO USB Videograbber anzuschaffen.