09922 50 08 0
support@dotsnap.de
Angerstraße 25, 94227 Zwiesel

Wie wird DOTsnap lizenziert?

Wie wird DOTsnap lizenziert?

DOTsnap ist als preisgünstiges Produkt konzipiert und soll es auch Praxen mit kleinerem IT Budget ermöglichen in den Genuss eines vollwertigen medizinischen Archivs zu gelangen (DOTsnap ARCHIV). Schon die günstige DOTsnap LITE Version bietet die Möglichkeit ihre bildgebenden Geräte (z.B. Ultraschall) bequem über die GDT Schnittstelle an die vorhandene Praxissoftware anzubinden.

Beide DOTsnap Versionen werden zu einem einmaligen Kaufpreis pro Betriebsstätte lizenziert. Sie sind weder bei der Anzahl der PCs auf denen Sie sie installieren möchten, begrenzt, noch in der Anzahl der bildgebenden Geräte. Auch die Anzahl der Ärzte, die mit DOTsnap arbeiten möchten, spielt keine Rolle. Für jede Nebenbetriebsstätte wird jedoch eine weitere Lizenz benötigt.

Der angebotene Softwarepflegevertrag ist optional und keinesfalls verpflichtend. Er ermöglicht es dem Anwender zu jeder Zeit die Software mittels Update auf den aktuellen Entwicklungsstand zu bringen. Entscheiden Sie sich gegen eine Softwarewartung, wird jedes Update separat verrechnet.