09922 50 08 0
support@dotsnap.de
Angerstraße 25, 94227 Zwiesel

Preisgünstiges PACS und Praxisarchiv für Haus- und Fachärzte

Die Zentrale für Ihre Dokumentation

Kompatibel zu allen gängigen AIS per GDT

Ihr Archiv für

Windows

Apple MacOS

Sicher verschlüsselt – intuitiv bedienbar

Die perfekte Ergänzung zu Ihrer vorhandenen Praxissoftware

DOTsnap bietet eine schnelle und einfache Anbindung Ihrer bildgebenden Medizingeräte an Ihre Praxissoftware, so wie Import und Export von Bildern und Dokumenten. Außerdem bietet es in der  Archivversion ein verschlüsseltes und revisionssicheres Praxisarchiv.

Funktionen

Funktionsübersicht von DOTsnap – dem “PACS” und Praxisarchiv für Arztpraxen und MVZs.

Dokumentenmanagment

DOTsnap ist die Zentrale für Ihre Dokumentation – die perfekte Ergänzung zu Ihrer bereits vorhandenen Praxissoftware. DOTsnap wird mittels GDT Schnittstelle an Ihre Praxissoftware angebunden und bietet Ihnen alle Dokumente, Bilder und Fremdbefunde eines jeden Patienten punktgenau und auf einen Blick…

mehr Infos…

Praxisarchiv

DOTsnap Archiv bringt eine revolutionär neue Art der Archivierung mit. Zum ersten Mal wurde dabei kompromisslos auf revisionssichere und verschlüsselte Ablage nach KV Vorgaben geachtet. Die Ver- und Entschlüsselung nach dem 256 BIT AIS Verfahren erfolgt blitzschnell im Hintergrund…

mehr Infos…

DICOM

Was wäre eine moderne medizinische Dokumentenmanagementsoftware ohne DICOM? Viele neue Ultraschall- und andere bildgebende medizinische Geräte sind schließlich heute bereits mit der DICOM Worklist Schnittstelle ausgestattet. Auch DOTsnap unterstützt selbstverständlich den DICOM Worklist Standard. Über die GDT Schnittstelle rufen Sie Ihren Patienten direkt aus der Praxissoftware auf…

mehr Infos…

Netzwerkimport

Viele moderne Praxen und MVZs sind heute bereits mit anderen Einrichtungen verknüpft. Die Arbeit am Patienten erfolgt Hand-in-Hand zwischen diversen Fachbereichen. Oder man teilt sich aus wirtschaftlichen Gründen medizinisches Gerät, wie z.B. eine teure Röntgenanlage. Da macht es Sinn, wenn man untereinander auch die IT vernetzt…

mehr Infos…

Sonoanbindung über Videoausgang

Fast alle Ultraschallgeräte bringen einen Videoausgang mit. Oftmals handelt es sich dabei um PAL basierte SVIDEO und COMPOSITE Anschlüsse. Neuere Geräte bieten auch Full-HD Bildqualität über VGA, HDMI oder DVI. DOTsnap kann mit Hilfe eines sog. Videograbbers diese Bildsignale abgreifen und für Ihre Dokumentation nutzen…

mehr Infos…

Video / Endoskopie

Was früher der Videorekorder am Endoskopieturm war, sollte eigentlich heute auch in elektronischer Form in der Patientenakte landen. Finden zumindest wir. Deswegen können Sie in DOTsnap nicht nur Einzelbilder aufnehmen, sondern auch ganze DICOM Serien oder Videomitschnitte anfertigen. Genau so simpel in der Bedienung, wie alles andere in DOTsnap…

mehr Infos…

Dokumenten und CD-Import

Sie erhalten vom Patienten oder der Radiologie CDs oder USB Sticks mit Bildern und möchten diese auch bei sich archivieren? Kein Problem mit DOTsnap Archiv. Denn DOTsnap bietet Ihnen eine übersichtliche Importfunktion die es Ihnen ermöglicht einzelne Aufnahmen oder ganze Order

mehr Infos…

Dokumentenscanner

Jede Praxis ist heute mit einer Menge an Fremdbefunden in Papierform konfrontiert. Sinnvollerweise sollten diese Befunde eingescannt und in der elektronischen Patientenakte abgelegt werden. DOTsnap unterstützt Praxen dabei bestmöglich. Denn es bringt eine Scannerschnittstelle auf Basis des gängigen Standards TWAIN mit

mehr Infos…

Umfangreiche Exportfunktionen

Wir unterstützen den Export als Einzeldateien, Dicom-Dateien, barrierefrei als eine gesammelte HTML Datei oder in einer PDF-Datei. Aber auch als Ausdruck oder direkt als E-Mail ist der Export möglich. Das Beste daran: Sie können den Anhang der Mail direkt aus DOTsnap heraus mit einem Passwort verschlüsseln, es dem Patienten oder…

mehr Infos…

Jetzt kostenlos testen!

Technische Beschreibung

Modern nicht nur im Look

DOTsnap ist eine moderne Dokumentenmanagementsoftware entwickelt für den Einsatz in Arztpraxen und MVZs. Über die integrierte GDT Schnittstelle kann es an beliebige Praxissoftware mit (oder ohne) integrierter Bildverwaltung angebunden werden.

In der Archivversion bringt DOTsnap ein nach KV Vorgaben entwickeltes, verschlüsseltes und revisionssicheres Archiv und umfangreiche Exportfunktionen mit.
Mindestanforderungen

Bevor Sie mit DOTsnap loslegen…

DOTsnap basiert auf JAVA VM. Benötigt wird mindestens ein 64 Bit Computer mit Intel/AMD Architektur ab DualCore, 4 GB RAM und 1 GB Festplattenspeicher.

Der Einsatz von DOTsnap erfordert eine marktgängige Praxissoftware (AIS/PVS) mit GDT 2.1 Unterstützung. aktuell unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, 8, 10 (x64)
Partnerschaft

Starker Partner im Bereich Ultraschall

Wir freuen uns, dass es endlich losgeht! Mit unserem neuen Kooperationspartner sonoportal.com stellen wir uns ab sofort noch professioneller auf. Denn wir haben nicht nur eine enge Vertriebspartnerschaft vereinbart – mit günstigen Angeboten für alle sonoportal-Händler und -Kunden. Sondern wir werden in Zukunft auch auf technischer Ebene sehr eng zusammenarbeiten. Dabei profitieren wir von dem tiefgreifenden Wissen rund um Ultraschallgeräte, die sonoportal.com mitbringt. Gemeinsam machen wir DOTsnap noch besser!

Mehr Infos zu sonoportal.com
tEAM

Wer steckt hinter DOTsnap?

DOTsnap ist keineswegs aus dem Nichts heraus entstanden. Hinter dem Projekt steht ein Team, welches seit dem Jahr 2002 ein auf niedergelassene Mediziner spezialisiertes IT Systemhaus betreibt. Seit 2015 sind wir T2med Partner. Wir wissen daher sehr genau was Praxen heute wirklich brauchen. Weil wir täglich an der Front sind und unsere Kunden und deren Anforderungen Ernst nehmen.

Mit DOTsnap greifen wir viele Wünsche der Ärzte auf und machen “PACS” auch für kleinere Praxen erschwinglich. Mehr Infos zum Systemhaus